Home

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Seniorenbeirats in Remscheid!

altes Postamt Remscheid
Postamt (V) 5630 Remscheid 1

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres und können auch im Rückblick Bilder unserer Ausflüge ansehen.

Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter, welcher Sie bequem per E-Mail über Änderungen an unseren Seiten informiert.

Über die Kontaktseite können Sie Nachrichten an den Seniorenbeirat senden.

Ihre Meinung zu unseren Seiten können Sie gerne im Gästebuch eintragen.

 

 

Neue Besucher können sich hier informieren, wo was zu finden ist. Die einzelnen Bereiche unserer Website werden dort kurz erläutert.

Letzte Änderungen:

Aktuelles

 

Der Seniorenbeirat Post Remscheid

 

Die Stadt Remscheid liegt mitten im „Bergischen Land“ und bildet mit Wuppertal und Solingen zusammen das „Bergische Städtedreieck“. Die „Müngstener Brücke“ ist mit 107 m Höhe die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands und verbindet die Städte Remscheid und Solingen.

Unser altes Postamt (V) 5630 Remscheid 1 am Friedrich-Ebert-Platz war für viele ehemalige Kolleginnen und Kollegen mehr als nur eine Arbeitsstätte. Das angenehme Betriebsklima, die Unternehmenskultur und die Teamarbeit förderten das „Soziale Umfeld“ aller Mitarbeiter untereinander. Viele Postler denken noch heute mit Wehmut an diese schöne Zeit zurück.

Der Seniorenbeirat Post Remscheid im Betreuungsbereich Remscheid – Wermelskirchen hat diese Tradition übernommen und fortgeführt. Das familiäre Verhältnis der ehemaligen Postmitarbeiter untereinander steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Dies ist das Credo für unsere Aktivitäten und soll die Menschen untereinander verbinden.

 

Neu, Neu, Neu, Neu

Stand: Juni 2018

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

Auch der Seniorenbeirat Post Remscheid hat die Zeichen der Zeit erkannt und ist nun auch digital. Ab sofort können Sie uns im Internet unter

www.bew-post-remscheid.de

besuchen. Dort finden Sie alle Informationen über uns, unsere Aktiviäten und Neuigkeiten. Auch unser Veranstaltungsprogramm ist dort hinterlegt. Der Postversand wird für uns dadurch einfacher, schneller und billiger. Auch kurzfristige Änderungen erreichen Sie schnell. Falls Sie bereits über einen Internetanschluss (oder im Kreise der Familie) verfügen, bitten wir Sie hiermit, dies uns mitzuteilen.
Bitte rufen Sie mich an:

Ludwig Hofmann Tel. 0 21 91 7 56 03.

Wir nehmen gerne Ihre Kritik und Anregungen entgegen um (noch) besser zu werden.

Besonders wollen wir auf die Seiten des Erholungswerks unter Links hinweisen, dort finden Sie das gesamte Reiseangebot, sowie die aktuellen Angebote und freie Plätze. Für Reiseteilnehmer ab 75 -Jahren entfällt die „Erklärung zur Gemeinnützigkeit“ (Einkommensnachweis). Zur Anmeldung beim Erholungswerk geben Sie bitte Ihren Namen, Vornamen und das Unternehmen ein.
Ebenfalls unter Links finden Sie alle Informationen über die Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und die Patientenverfügung.  Ferner sind dort alle Informationen über die Pflegeversicherung hinterlegt.